Nützliche Links: 
  1. Schulamt der Diözese St. Pölten
  2. Landesschulrat Niederösterreich
  3. Religionsunterrichtsgesetz
  4. Diözese St. Pölten
  5. KPH Wien/Krems
  6. BG Wien
  7. BG Salzburg
  8. BG Tirol
  9. Medienstelle St. Pölten
  10. Praxis Religion
  11. Interdiözesane Berufsgemeinschaft
  12. Bischofskonferenz
  13. Kirche Österreich
  14. Vatikan
  15. Materialplattform Primarstufe 1 – 4
  16. Website des IDA (Interdiözesanes Amt für Unterricht und Erziehung)
  17. pro Religion

 

 

Info-Mails des Schulamtes Schuljahr 2018/2019
  • September 2018
    91. INFORMATIONSMAIL DES DIÖZESANSCHULAMTES ST.PÖLTEN SCHULBEGINN 2018/2019Sehr geehrte Religionslehrerinnen und Religionslehrer der Diözese St. Pölten!
    Sehr geehrte Direktorinnen und Direktoren der Kath. Privatschulen der Diözese, sehr geehrte Schulerhalter!
    Liebe Interessierte!Die Ferien sind vorbei, ein neues Schuljahr hat begonnen. Wir hoffen, dass Sie eine schöne Zeit hatten. Wir wünschen Ihnen einen guten Start!Im Namen des (neuen)Teams

    Mag. Hermann Kremslehner


    Webportal – ab sofort verfügbar
    Ab dem Schuljahr 18/19 arbeitet das Schulamt mit einer neuen Datenbank. Damit verbunden ist ein Webportal, in das jede(r) ReligionslehrerIn einen Zugang über eine Internetadresse (URL) erhält. Die Stundenpläne und Schülerzahlen (Schülerstamm) sind ab sofort über dieses Webportal einzugeben. Der Internetzugang wird im Anschluss zugesandt inklusive Gebrauchsanweisung. Diese steht auch auf der Homepage des Schulamtes zum Download. Das Evidenzblatt muss weiter per Mail (eingescannt) oder per Post, die Erhebungsblätter per Post dem Schulamt übermittelt werden.

    Wechsel in der Leitung des Diözesanschulamtes
    HR Msgr. Mag. Karl Schrittwieser hat aus gesundheitlichen Gründen die Leitung des Diözesanschulamtes zurückgelegt. Als neuer provisorischer Leiter wurde FI Mag. Josef Kirchner ernannt. Die Stelle als Leiter ist ausgeschrieben mit 1. Nov. 2018. Ausschreibungstext siehe Anhang.

    Dankfeier zum Abschied von Bischof DDr. Klaus Küng
    Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz lädt zur Dankfeier zum Abschied von Bischof DDr. Klaus Küng als Bischof der Diözese St. Pölten am Sonntag, 16. September 2018 alle ReligionslehrerInnen und die DirektorInnen der katholischen Privatschulen sehr herzlich ein!
    Anschließend an die Eucharistiefeier sind alle Mitfeiernden zu einer Agape in den Brunnenhof eingeladen.
    Es wird gebeten, von persönlichen Geschenken abzusehen. Im Rahmen der Kollekte wird für ein Projekt gesammelt, das Bischof DDr. Klaus Küng sehr am Herzen liegt.
    Für die Mitfeier im Dom werden bei den Eingängen Zählkarten ausgegeben, solange Platz im Dom ist.
    Wenn der Dom voll ist, werden jene Personen, die noch nicht im Dom sind, zum Video-Übertragungsort im Oberen Kreuzgang umgeleitet – dies gilt für Klerus und Laien gleichermaßen.
    Es wird empfohlen, früh genug den Platz im Dom einzunehmen, und ersuchen, den Hinweisen der Ordner Folge zu leisten. Es wird darauf hingewiesen, dass im Brunnenhof, am Domplatz, beim Bischofsteich und in der Parkgarage des Hippolythauses keine Parkmöglichkeit besteht. Da Sonntag ist, sollte das Finden eines Parkplatzes in St. Pölten jedoch kein Problem sein. Es herrscht keine Kurzparkzone.

    KPH – Fort- und Weiterbildung
    Wir weisen ausdrücklich auf die vielfältigen Angebote der Fort- und Weiterbildung der KPH hin. Wir bitten, diese durchzulesen und bei sicherlich vorhandenem Interesse sich anzumelden.
    Anmeldeschluss ist der 17. September 2018.

    NOST – AHS – Orientierungshilfe
    Für alle RL an AHS-Standorten, die mit der Implementierung der Neuen Oberstufe (NOST) beginnen: Auf der Homepage des Wiener Diözesanschulamtes steht unter „Religionsunterricht – Lehrpläne“ ein Standardvorschlag zu den “ Wesentlichen Bereichen “ des Lehrplans zur Verfügung. Diese sind den SchülerInnen zu kommunizieren.
    http://www.schulamt.at/index.php/religionsunterricht/lehrplaene

    Dienstbesprechungen, Tag der ReligionslehrerInnen und Fortbildungsveranstaltungen
    Bitte Anmeldung nicht vergessen, wenn Sie es noch nicht gemacht haben! Näheres im Weiterbildungsjournal der KPH Krems bzw. auf deren Homepage! Wir erinnern daran, dass die Dienstbesprechungen (vormals Inspektionskonferenzen) verpflichtend sind.

    Krankmeldung
    Kirchlich bestellte Religionslehrer/innen bitte sofort dem Diözesanschulamt bzw. der jeweiligen Schule melden (per Mail bzw. mittels Krankmeldeformular -> siehe Homepage), falls Sie dienstverhindert sind und den RU nicht halten können. Das Diözesanschulamt muss jeden Krankenstandstag (gilt auch für die Ferien!) an die NÖ Landesregierung melden. Falls Sie länger als 2 Tage erkrankt sind, ist eine „ärztliche Arbeitsunfähigkeitsmeldung“ vorzulegen.
    Die kirchlich bestellen RL sind auch verpflichtet, eventuelle Krankenstandstage aus den Ferien zu melden. Sollten Sie es noch nicht gemacht haben, holen Sie es bitte gleich nach!
    Vertragliche oder pragmatisierte Religionslehrer/innen melden ihren Krankenstand (Beginn und Ende) bitte per Mail oder mit dem Krankmeldeformular!

    MaturantInnenwallfahrt 2018 „Auf geht´s!“
    Die KJ der Diözese St. Pölten lädt in Zusammenarbeit mit dem Diözesanschulamt alle SchülerInnen der Abschlussklassen zur MaturantInnenwallfahrt ins Stift Melk ein.
    Von Schönbühel an der Donau ins Stift Melk, gestaltete Messe mit Jugendband, Agape.
    Wann: 28. September 2018 von 10.00 bis 14.00 Uhr
    Anmeldung bis spätestens 20.09. 2018 unter https://anmeldung.dsp.at
    (mit Bekanntgabe von Schule und der genauen Anzahl inkl. Begleitpersonen)

    Umwelt-JUGEND-Vernetzungstag 2018 im Stift Göttweig
    Der Umweltjugendvernetzungstag „Schöpfung.Verantwortung.Leben – Die Erde liegt in unseren Händen“ findet in diesem Jahr zum zweiten Mal im Stift Göttweig statt und zwar am Dienstag, 04. Oktober 2018, von 08.30 – 15.00 Uhr
    Eingeladen sind an Umweltthemen Interessierte und engagierte SchülerInnen im Alter von 13 bis 19 Jahren mit Begleitlehrkräften. Die Teilnahme ist kostenlos aber nicht umsonst!
    Anmeldung bis 13. September 2018
    Nähere Infos: Jugendhaus Stift Göttweig 02732/ 85581-454, www.jugendimstift.at
    Die Veranstaltung wurde seitens des LSR zur schulbezogenen Veranstaltung erklärt.

    Weltjugendtag
    Für SchülerInnen der WFS, die die lange Reise zum Weltjugendtag 2019 nach Panama nicht antreten wollen, gibt es den „Diözesanen Weltjugendtag“ von 26.01. – 27.01. 2019 in Amstetten.
    Näheres unter: http://kiju.dsp.at/dwjt

    Vortrag im Hiphaus
    Demokratie in Gefahr? – Christentum und Populismus, mit DDr. Hans Schelkshorn, am 13.09. 2018, 19.30Uhr – Es sind noch Plätze frei. Bitte anmelden!
    https://www.hiphaus.at/programm/detail/demokratie-in-gefahr-christentum-und-populismus/

    VERSCHIEDENES AUF UNSERER HOMEPAGE
    Die verschiedenen Formulare, die Sie an das Diözesanschulamt schicken sollen, gibt es auch zum Download.

    Diözesanschulamt St.Pölten
    A-3100 St.Pölten, Klostergasse 16
    (02742/324-3702, FAX 3709)
    r.trauner@kirche.at
    http://schulamt.dsp.at

  • November
    92. INFORMATIONSMAIL DES DIÖZESANSCHULAMTES ST.PÖLTEN – November 2018Sehr geehrte Religionslehrerinnen und Religionslehrer der Diözese St.Pölten!
    Sehr geehrte Direktorinnen und Direktoren der Kath. Privatschulen der Diözese, sehr geehrte Schulerhalter!
    Liebe Interessierte!

    Wir vom Schulamt dürfen uns wieder mit wichtigen und hilfreichen Informationen einstellen.
    Herzliche Grüße
    Hermann Kremslehner


    Neuer Direktor des Diözesanschulamtes
    Seit 1. November 2018 ist nun Mag. Josef Kirchner offiziell Direktor des Diözesanschulamtes. Er bleibt weiterhin Fachinspektor für die Bereiche BHS/BMS, Landwirtschaftl. Fachschulen und Berufschulen. Wir gratulieren zu seiner Bestellung und wünschen Gottes Segen für seine verantwortungsvolle Aufgabe.
    Seinem Vorgänger HR Msgr. Mag. Karl Schrittwieser danken wir herzlich für seinen langjährigen Einsatz für uns und die Anliegen des Religionsunterrichtes.

    Webportal, Erhebungs- und Evidenzblätter
    Der Umstieg auf das Webportal ist geschafft. Wir danken allen ReligionslehrerInnen, die Ihre Stundenpläne und Schülerstämme eingegeben haben trotz mancher Schwierigkeiten. Wie bei jeder Neuerung gibt es Nachbesserungsmöglichkeiten. So können die Stundenpläne ab sofort zusammengeführt im Webportal eingesehen und ausgedruckt werden. Dieser Stundenplan kann somit für das Reiserechnungsansuchen verwendet werden.
    Wir bitten jene, die ihren Stundenplan über das Webportal noch nicht eingeschickt haben, dies zu tun.
    Bei Schwierigkeiten steht Frau Gerda Gschwandtner telefonisch zur Verfügung. Wir erinnern daran, dass die Erhebungs- und Evidenzblätter weiterhin in Papierform (oder eingescannt) dem Schulamt überbracht werden müssen.

    Studientag für Kinder-, Jugend- und Familiengottesdienste
    am 10. Nov. 2018, 9.00-17.30Uhr im Bildungshaus St. Hippolyt.
    Wer den Einladungsfolder, der mit der Sommeraussendung zugeschickt wurde, nicht mehr findet – hier die Infos: https://familie.dsp.at/sites/www.dsp.at/files/u189/Variabel/Temp/liturgiestudientag-folder_2018.pdf
    Es sind noch Plätze frei!

    Vortrag von Univ.-Prof. Mag. Dr. Andrea Lehner-Hartmann in der PTH St. Pölten
    Am Montag, 12. November um 17.00 Uhr findet in der Phil.-Theol. Hochschule ein Vortrag statt. Univ.-Prof. Mag. Dr. Andrea Lehner-Hartmann spricht zu „Religion im Lebensraum Schule – mehr als nur ein Gegenstand“. Aufgrund der Baustellensituation findet der Vortrag im Festsaal des Konservatoriums f. Kirchenmusik, Klostergasse 10 statt.

    Homepage zu Unterrichtsmaterialien für die Primarstufe
    Für die Wiener Reihe der neuen Religionsbücher Primarstufe 1-4 gibt es nun eine Online-Plattform, die die klassischen Handbücher ersetzt. ReligionslehrerInnen können hier als brauchbar eingeschätzte Stundenbilder und Materialien hochladen bzw. als Nutzer diese downloaden. Wir bitten, diese Arbeitsplattform zu nutzen und mit zu gestalten. Die Website wurde erstellt und wird betreut von David Hadl, MA. Wir danken ihm für diesen wertvollen Dienst.
    http://religionsbuchwien-vs.at/

    Homepage des IDA (Interdiözesanes Amt für Unterricht und Erziehung)
    Auf dieser neuen Homepage findet man allerlei Wissenswertes rund um den Religionsunterricht. Besonders hingewiesen sei auf die unter „Themen & Positionen“ dargestellten Texte. www.religionsunterricht.at

    (diverse Links unter „Service“ eingestellt! Anm. der Redaktion)